LIEBE UND WAHN

SYNOPSIS                     

Die Professorin für Ägyptologie Iris Lanz (Sibylle Canonica) steht mit beiden Beinen auf dem Boden. Deshalb empfindet sie anfänglich mehr Amüsement und höchstens leichte Irritation, als sich die Geschenke ihres Aspiranten Sebastian (Michael Koch) häufen.

Doch der junge Assistent will mehr: er träumt von einem Leben an Iris' Seite. Seine obsessive Liebe beginnt schon bald einen Keil in die eben erst wieder vereinte Familienidylle zu treiben, und plötzlich steht sie vor einem existenziellen Trümmerhaufen, der nur mit einer gehörigen Portion Mut und Vertrauen wieder repariert werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

DREHBUCH  

ANDREA GHANAI

DAVID KELLER

REGIE

MIKE HUBER

KAMERA

MICHAEL SAXER

DARSTELLER

SYBILLE CANONICA, MICHAEL KOCH,

PETER JECKLIN, MIRIAM STEIN

ORIGINALSPRACHE

DEUTSCH / FRANZÖSISCH

LÄNGE

88 MINUTEN

DREHORT

KANTON ZÜRICH (CH)

PRODUKTION

ANNE WALSER, C-FILMS AG

KOPRODUKTION

SRF

WORLD SALES

BAVARIA INTERNATIONAL GMBH

LIEBE UND WAHN_edited
LIEBE UND WAHN_edited
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN_edited
LIEBE UND WAHN_edited
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom
LIEBE UND WAHN
LIEBE UND WAHN
press to zoom