Impasse du Désir (2011)

97min   |   Französisch   |   Regie: Michael Rodde   |   Drehbuch: Michael Rodde, Francois Dubos   |   Produktion: Anita Wasser (C-FILMS AG)   |   Koproduktion: RTS  

Robert Block (Rémy Girard), ein angesehener Psychiater, entdeckt, dass ihn seine junge Frau Carole (Natacha Régnier) betrügt. Diese Tatsache wirft ihn völlig aus der Bahn. Seine Eifersucht hindert ihn, sich auf seine Patienten zu konzentrieren; bis Léo Debond (Laurent Lucas), ein psychotischer und depressiver Single, bei ihm Hilfe sucht. Robert begegnet ihm mit einer Mischung aus Mitgefühl und heimlicher Verachtung. 

Als Carole ihn verlassen will, nützt er das Vertrauen und die Abhängigkeit seines Patienten raffiniert aus und macht ihn zum Handlanger für einen mörderischen Plan, der seinem Schmerz ein Ende bereiten soll.

5968558.png