Über Uns

C-FILMS AG

Die C-FILMS AG mit Sitz in Zürich ist sowohl national als auch international in der Entwicklung und Produktion von Spielfilmen, TV-Serien, TV Movies und Dokumentarfilmen tätig. Die Geschäftsleitung setzt sich aus den Produzenten und Inhabern Peter Reichenbach, Anne Walser und dem Geschäftsführer Roland Stebler zusammen. In Berlin ist sie mit ihrer Deutschen Tochterfirma Cetera-Films GmbH vertreten.

Mehrere C-FILMS-Produktionen wurden zu großen Festivals eingeladen, darunter in Cannes mit "YOUTH" und in Berlin mit "Nachtzug nach Lissabon", und gewannen verschiedene nationale und internationale Preise, darunter zwei International Emmy Awards für die Koproduktion "In the Name of God" und "Die Mann's - ein Jahrhundertroman". 

Die Spielfilme "Mein Name ist Eugen", "Grounding - Die letzten Tage der Swissair", "Der Verdingbub", "Schellen-Ursli", "Zwingli" und "Platzspitzbaby" zählen zu den größten Box-Office-Erfolgen der jüngeren Schweizer Filmgeschichte.

1999 - 2007 produzierte C-FILMS die erste Schweizer weekly TV-Soap "Lüthi & Blanc" für das Schweizer Fernsehen sowie 2008 / 2009 die TV-Serie "Tag & Nacht".  2015 / 2019 koproduzierte C-FILMS die europäische TV-Serie "The Team" und produziert auch regelmäßig Schweizer Episoden für die bekannte deutsche Krimiserie "Tatort". Zuletzt wurde die 4. Staffel der Schweizer Drama-Serie "WILDER" ausgestrahlt. 

Peter_sw_webseite.jpg
Peter Reichenbach

Produzent, Geschäftsleitung

reichenbach(at)c-films.com

AW_Favorit_2018.png
Anne Walser

Produzentin, Geschäftsleitung

walser(at)c-films.com

Roland_Homepage_neu Kopie.jpg
Roland Stebler

Geschäftsleitung

stebler(at)c-films.com

Martin Joss_sw (1 von 5).jpg
Martin Joss
Eveline Stalder_sw (5 von 6).jpg
Eveline Stalder

Assistenz Peter Reichenbach

assistant.reichenbach(at)c-films.com

Konstantin Kliche.jpg
Konstantin Kliche

Assistenz Anne Walser

assistant.walser(at)c-films.com

Bildschirmfoto 2019-02-04 um 08.58.27.png
Patrick Männle Trexpedia AG

Finanz- und Rechnungswesen

maennle(at)c-films.com